Traditionelles Hallenfußballturnier der BFS und BES 2018

Veröffentlicht am Freitag, 21. Dezember 2018

Der jährliche „Klaus Dieckmann Gedächtnis-Pokal“ wurde am 05.12.2018 in der Finalrunde des Hallenfußballturniers zum 9. Mal ausgespielt.

In diesem Jahr haben 18 Klassen an der im November stattgefunden Vorrunde teilgenommen. Neun Klassen haben sich dabei für den Finaltag qualifiziert. Der Unterricht aller Endrundenteilnehmer wurde am Finaltag in die Sporthalle Euregium verlegt. Die mehr als 100 Zuschauer durften in einer Spielzeit von jeweils 10 Minuten faire und spannende Fußballspiele erleben.

Nach einer umkämpften Partie musste sich das BVJA-1 im kleinen Finale der BFE-1 geschlagen geben, die damit Platz 3 erreichten. Das Finale zwischen der BFMF-1 und der BFB-1 konnte die BFMF-1 klar für sich entscheiden und darf sich damit auch auf dem Wanderpokal des Turniers verewigen.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)