Facebook

 
German Dutch English French Italian Russian Spanish Turkish

Hubert Billmann verlässt nach 33 Jahren die Gewerblichen Berufsbildenden Schulen des Landkreises Grafschaft Bentheim

Der Studienrat Hubert Billmann verlässt zum Ende dieses Schuljahres die GBS in Nordhorn nach langjähriger und verdienter Tätigkeit. Die offizielle Verabschiedung und Würdigung seiner Leistungen fand am 17. Juni 2017 in einer kleinen feierlichen Runde in sommerlicher Atmosphäre statt.

Bild 170717_01Seit 1984 war Hubert Billmann Teil der Schulgemeinschaft der GBS in Nordhorn. Der 1954 in Haltern (am See) geborene Pensionär wohnt heute in Rheine. Nachdem er sein Abitur in Münster abgelegt hatte, legte er 1982 an der Universität in Dortmund das erste Staatsexamen für das Lehramt an Berufsbildenden Schulen ab. Es folgte 1982 bis 1984 das Referendariat an den BBS in Melle mit dem Studienseminar in Osnabrück. An die GBS kam er mit 30 Jahren, zunächst 5 Jahre lang in der Besoldungsgruppe A12, nach unter dem Schulleiter Herrn Diekmann und unterrichtete die Fächer Metalltechnik und evangelische Religion.

Sein Unterrichtseinsatz erfolgte vorrangig in der Berufsfachschule Metall­technik und der Berufsschule Industriemechaniker, bei denen er auch im Prüfungsausschuss aktiv war sowie in allen Schulformen in evangelischer Religion. Seit 1986 ist er verheiratet und hat einen Sohn. Gerne und oft besuchte Billmann Fortbildung über mehrere Tage zu unterschiedlichsten Themenbereichen. 1998 nahm er an Fortbildungen zu geistig Behinderten und psychisch Kranken teil und brachte sich seitdem dort auch in Unterricht und Organisation sehr engagiert ein. Sein 25jähriges Dienstjubiläum feierte er am 01.11.2007 und verlässt nun endgültig die GBS nach 33 engagierten Jahren.

Der Schulleiter dankte ihm in einer Verabschiedungsrede für die geleistete Arbeit und den Einsatz an den GBS, überreichte die Pensionierungs­urkunde (siehe Bild), einen Blumenstrauß an die Ehefrau und eine Bild-Collage als Erinnerungsstück an die Zeit als Lehrkraft an der Schule. Für die Zukunft wünscht die Schulgemeinschaft Hubert Billmann alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

 

Bild Landkreis Grafschaft BentheimBild Schule ohne Rassismus

 

Bild UmweltschuleBild Region des Lernens

 

 

Bild KreishandwerkerschaftBild Leonardo da Vinci

 

Bild Europa fördert NiedersachsenBild Sportfreundliche Schule